Zurück
PI Solar beteiligt sich an MEP

Der österreichische Investor steigt beim Energiedienstleister MEP ein - energate-messenger berichtet, dass PI Solar sich mit 19,5 Mio. Euro am Münchner Unternehmen beteiligt habe.

Erschienen am 05.02.2017 auf energate-messenger.de

Zum Magazin