Beratung bei MEP

Experten in Sachen Solarenergie

Eine kompetente und detaillierte Beratung unserer Experten muss am Anfang einer jeden Planung einer Solaranlage stehen. Die MEP Werke schulen ihre Berater regelmäßig, um Kunden auch vor dem Hintergrund der sich ändernden Gesetzgebung und technologischen Möglichkeiten immer mit den neuesten Informationen versorgen und fachkundig zur Seite stehen zu können.

Durch die qualifizierte Beratung und die Analyse relevanter Faktoren, kann so eine Solaranlage mit einem optimalen Nutzen für den Kunden verbaut werden.

Dach

Detaillierte Analyse für den Kunden

Die meisten Dächer in Deutschland sind problemlos für Solaranlagen geeignet. Um aber bereits vorab sicherzustellen, welche Besonderheiten eines Daches berücksichtigt werden müssen, werden detaillierte Informationen eingeholt und diese auch für eine spätere Planung dokumentiert.

Zu beachtende Details:

  • Dachwinkel
  • Dachausrichtung
  • Möglicher Kabelweg zum Wechselrichter
  • Dachziegel
  • Sparrenabstand
  • Störobjekte
  • Aufdachdämmung

Sonneneinstrahlung

Ertragskraft im Vorhinein planen

Die Ertragskraft der Solaranlage und folglich ihre Wirtschaftlichkeit im Sinne des Kunden ist maßgeblich von der Globalstrahlung vor Ort abhängig. Um dem Kunden eine detaillierte Analyse über die Ertragskraft einer Solaranlage auf seinem Dach zur Verfügung zu stellen, sind Dachwinkel und Dachausrichtung miteinzubeziehen.

Weiterhin verschafft sich der Berater entweder vor Ort oder mithilfe der eingesandten Informationen des Kunden einen Überblick über mögliche Verschattungen durch Schornsteine, Bäume etc. All diese Details fließen in eine Ertragsprognose ein, die Teil der Beratung  ist.

Ersparnisprognose

Passend zum Stromverbrauch und fit für die Zukunft

Neben Faktoren wie Eignung, Ausrichtung und Neigung des Hausdachs muss auch die Sonneneinstrahlung im Wohngebiet des Hausbesitzers berücksichtigt werden. Anhand dieser Informationen empfiehlt der Berater eine Solaranlage, die optimal auf die Bedürfnisse des Kunden ausgerichtet ist. Das individuelle Stromverbrauchsverhalten eines jeden Haushalts, das sich durch die Anzahl der Bewohner sowie ihre berufliche und familiäre Situation ergibt, hat ebenfalls Einfluss auf die richtige Produktempfehlung.

Vor dem Hintergrund eines sehr dynamischen Marktes, auf dem kontinuierlich neue technologische Möglichkeiten und Änderungen in der Gesetzgebung auftauchen, sind die MEP Berater stets auf dem aktuellsten Stand, um dem Kunden eine Solaranlage zu vermieten, die für ihn einen optimalen Nutzen bringt. Das Kompetenzteam der MEP Werke verfügt über die notwendige Expertise, womit eine vertrauensvolle, fundierte und ganzheitliche Beratung gewährleistet wird.

Alle Solaranlagen der MEP sind so konzipiert, dass sie bereits heute kompatibel zu Smart Home Komponenten wie Stromspeichern oder E-Mobilität sind.

Kosten der Solaranlage

Transparenter Überblick für den Kunden

Von Anfang an werden sämtliche dem Kunden anfallende Kosten durch den Berater transparent dargestellt und erklärt. In der Ertragsprognose für den Verbraucher berücksichtigen die MEP Werke nicht nur jegliche Aufwendungen, sondern beziehen auch steuerliche Gegebenheiten mit einer möglichen steuerlichen Gestaltungsvariante ein. So wird sichergestellt, dass der Kunde schon heute einen Überblick über alle zukünftigen Kosten hat. Somit kann er seine Entscheidung, die Solaranlage zu mieten, basierend auf langfristig gültigen Annahmen treffen.