Montage der Solaranlage

Voller Service für den Kunden

Die fachgerechte Montage ist die entscheidende Dienstleistung für die Langlebigkeit und Ertragskraft der Solaranlage. Der Münchner Komplettdienstleister übernimmt die Montage in vollem Umfang und stellt das höchstmögliche Maß an Qualität für den Kunden sicher.

Die von MEP an den Kunden schlüsselfertig übergebene Anlage wird zudem über die gesamte Lebenszeit gewartet und im Schadensfall umgehend repariert.  So weiß der Kunde seine Anlage jederzeit in guten Händen und wird in Detailfragen bestens beraten und unterstützt.

Zertifizierte Partnerunternehmen

Zuverlässige Verbauung in kurzer Zeit

Damit der Kunde seine Solaranlage möglichst schnell nutzen kann, verfügt MEP über eine Vielzahl von erfahrenen Montageteams und regionalen, zertifizierten Montagepartnern. So legen die MEP Werke Wert auf eine fachgerechte und den Kunden möglichst wenig beeinträchtigende Montage, die auch bei genauer Einhaltung höchster Qualitätsstandards in wenigen Stunden abgeschlossen ist.

Qualitätsrichtlinien für die Montage:

  • Detailprüfungen von Dach, Störobjekten, Blitzschutz und Oberleitungsmasten vor der Montage
  • Optisch ansprechende Kabelverlegung
  • Strikte Einhaltung sämtlicher Sicherheitsrichtlinien
  • Schriftliche Dokumentation der Montage
  • Fachgerechte Elektroinstallation
  • Detaillierte Einweisung des Kunden in die Anlage
  • Beantwortung offener technischer Fragen des Kunden

Inbetriebnahme

Test nach der Installation

Nach der Montage nimmt ein Elektriker der MEP Werke die Solaranlage in Betrieb. Dafür wird der Wechselrichter an den Zählerkasten angeschlossen und die Messergebnisse protokolliert. Danach erfolgt die Einweisung des Kunden in die Bedienung des Wechselrichters. Bis zum Anschluss durch das Energieversorgungsunternehmen wird der Wechselrichter allerdings wieder abgeschaltet.

Wartung und Reparatur

Regelmäßiger Service

Solaranlagen der MEP Werke werden in regelmäßigen Abständen gewartet und instand gehalten. In der Betriebsphase sind Photovoltaikanlagen relativ wartungsarm und müssen vom Kunden nicht kontinuierlich überwacht werden.

So wird Schmutz auf den Solarmodulen in der Regel in ausreichendem Maße durch Regen entfernt. Regelmäßige Wartungen stellen jedoch die Leistungskraft der Solaranlage sicher und erhalten ihren Wert langfristig.

Die Solaranlage ist über MEP und ihren Partner Allianz vom Moment der Bestellung an komplett versichert. Im Schadensfall übernimmt MEP die notwendigen Reparaturen kostenlos und kümmert sich für den Kunden um alle weiteren Details.

Wartung des Wechselrichters

Ein zentraler Bestandteil der Solaranlage

Der Wechselrichter ist ein zentraler Bestandteil der Solaranlage, der Gleichstrom aus den Photovoltaikmodulen in netzkompatiblen Wechselstrom umwandelt.

Die elektrische Beanspruchung der Schaltung und die Umgebungstemperatur rufen einen fortwährenden Verschleiß des Wechselrichters hervor. Um dessen Lebenszeit zu erhöhen, warten die MEP Werke den Wechselrichter regelmäßig.

Allgemeine Wartung

Überprüfung der gesamten Anlage

Neben der Kontrolle des Wechselrichters werden auch weitere Bestandteile und Funktionen der Solaranlage gewartet. Dazu gehören Funktionsprüfungen aber auch elektrische Messungen sowie die Inspektion der Erdungsanlage und des Potentialausgleichs auf Korrosion.