MEP Werke bilden aus 

Die MEP Gruppe ist ab September 2016 erstmals Ausbildungsbetrieb und bietet damit jungen Menschen die Chance, im zukunftsweisenden Feld der erneuerbaren Energien ins Berufsleben zu starten. Als ersten Ausbildungsberuf bietet der Komplettdienstleister im Bereich Photovoltaik in enger Zusammenarbeit mit der IHK eine Stelle als Mediengestalter/in Digital und Print an.

Die MEP Werke nehmen ihre gesellschaftliche Verantwortung als Pionierunternehmen in der Erneuerbare-Energien-Branche ernst und engagierten sich in diesem Zusammenhang in Kooperation mit Münchener Hochschulen bereits mehrfach bei Forschungs- und Bildungsprojekten. Ab sofort setzen die MEP Werke zudem auf unternehmenseigene Ausbildung und ermöglichen damit jungen Menschen den beruflichen Einstieg im innovativen und zukunftsweisenden Feld der erneuerbaren Energien.

Am 1. September begrüßte MEP Ausbilder Allan Niklas mit Carola Weisner die erste Auszubildende der Unternehmensgruppe. Die Neunzehnjährige konnte sich als Inside Sales Agent bereits einen umfassenden Eindruck von der MEP Welt machen und freut sich nun auf ihre neue Herausforderung als angehende Mediengestalterin Digital und Print: „Die MEP Werke sind sehr vielseitig und geben jungen Menschen eine Chance. Mir gefällt, dass man als Mitarbeiter hier nicht nur eine Nummer ist, sondern individuell wahrgenommen und gefördert wird.“

PM Download