Zurück
Umfangreiche Erweiterung des Erfolgsmodells „MEP Switch Solar“

Mit über 9.000 Kunden konnte sich die MEP Werke GmbH bundesweit mit ihrem Solaranlagen-Mietmodell „Switch Solar“ als Marktführer positionieren. Fünf Jahre nach der Markteinführung präsentiert das Unternehmen nun ein erweitertes und neu gestaltetes Angebot. Kunden können ab sofort neben der Miete auch den Kauf oder die Finanzierung einer MEP Solaranlage wählen und ihr Leistungspaket dabei individuell zusammenstellen. Zusätzlich erweitert MEP das Angebot um einen langlebigen Stromspeicher mit 20-jährigem Servicepaket.

• Höhere Wirtschaftlichkeit durch Stromspeicher
• Neben der Miete nun auch Möglichkeit von Kauf und Finanzierung der MEP Solaranlage
• Individuell zusammenstellbare Leistungspakete
• Maximaler Schutz und Service auch im Kaufmodell

Ob im Rundum-sorglos-Modell mieten, zu attraktiven Konditionen finanzieren oder zum Festpreis ohne Zusatzkosten kaufen – wer über eine eigene Solaranlage grünen Strom produzieren möchte, kann bei MEP ab sofort das individuell zu seinen Bedürfnissen passende Modell wählen. „Wir freuen uns sehr, dass es uns gelungen ist, die umfangreichen Schutz- und Serviceleistungen unseres Mietmodells nun auch denjenigen Kunden anbieten zu können, die sich ihre Solaranlage lieber kaufen möchten.“, erklärt Konstantin Strasser, CEO und Gründer von MEP. Während bei der Miete bereits alle Leistungen inklusive sind, können bei dem Kauf optionale Services wie ein Wartungspaket mit Schutzvertrag über 20 Jahre oder eine Wechselrichter-Reserve individuell dazu gewählt werden. So profitiert der Kunde auch hier von dem gewohnten MEP Rundum-Service. Gleichzeitig bietet MEP die Möglichkeit, das gewählte Paket flexibel zu finanzieren.

Ebenfalls neu ist das Angebot eines Stromspeichers. „Die Nachfrage nach Speichern ist enorm. Dennoch haben wir lange gewartet, weil uns wichtig ist, dass sich das Ganze für den Kunden auch wirklich rechnet.“, so Strasser. Mit dem besonders langlebigen Speicher können sich MEP Kunden nun noch unabhängiger von teurem Netzstrom machen und ihren Eigenverbrauch und damit die Wirtschaftlichkeit der Solaranlage weiter erhöhen. Dabei ist der Speicher ebenfalls im optionalen Service- & Wartungspaket Plus inklusive 20-Jahres Schutzvertrag abgedeckt. Damit bietet MEP ihren Kunden auch für den Speicher ein einzigartiges Rundum-sorglos-Paket.

Pressemitteilung zum Download